Grootkoppel 1, 23858 Reinfeld 0 45 33 - 610 29 10
Hirschgas Werkstatt Außenansicht

Eine Alternative zum Autogas:
Die Erdgas-Umrüstung von Hirschgas

Als Alternative zum Autogas bietet sich das Erdgas an: Gerne geben wir Ihnen auch zu diesem Kraftstoff einige Informationen und Details mit auf den Weg, damit Sie sich im Vorfeld ganz unverbindlich zu den beiden Systeme erkundigen können.

Allgemeine Informationen zum Erdgas
Der Kraftstoff Erdgas, auch bekannt unter der Abkürzung CNG (Compressed Natural Gas) besteht hauptsächlich aus Methan (CH4) und wird aus fossilen Lagerstätten gewonnen. Die weltweiten Kapazitäten an Erdgas übersteigen die von Erdöl – somit bietet Erdgas eine zukunftssichere Alternative zu Benzin und Diesel. Gespeichert wird das Erdgas in speziellen Tanks unter hohem Druck von 200 bis 240 bar.

Situation in Europa
Für ein Kilogramm Erdgas (CNG) zahlt der Verbraucher derzeit in Deutschland etwa einen Euro. In anderen europäischen Ländern ist es zum Teil schwierig, an Erdgas als Kraftstoff zu kommen: In den Niederlanden, Frankreich und Großbritannien wird CNG kaum an Tankstellen angeboten. Anders gestaltet sich die Situation in Italien: Dort ist CNG unter dem Namen „Metano“ sehr weit verbreitet.

Verfügbarkeit in Deutschland
Auch wenn es immer mehr Erdgastankstellen in Deutschland gibt, die Anzahl an Autogastankstellen wird nicht übertroffen: Bei rund 1.200 Anbietern von Erdgas in der Bundesrepublik Deutschland kann es Ihnen durchaus passieren, dass Sie auf der nächsten Reise einen Umweg fahren müssen, um Ihr Fahrzeug neu zu betanken.

Im Internet finden Sie diverse Portale, um Erdgastankstellen in Ihrer Nähe zu ermitteln:
Werfen Sie einen Blick auf die Internetseite www.erdgas-mobil.de und finden Sie eine Erdgastankstelle in Ihrer Umgebung.

Interessieren Sie sich für den Treibstoff Erdgas und möchten Sie mehr darüber erfahren?
Dann lesen Sie direkt weiter und informieren Sie sich über die Technik eines Autogas Antriebs und die Umrüstung auf Autogas.